PROFINET Gerätename

Aus Deutschmann Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für den Gerätenamen gelten, der PROFINET Spezifikation entsprechend, folgende Regeln:

  • Er besteht aus einem oder mehreren durch einen Punkt getrennten Namensteilen.
  • Die Gesamtlänge beträgt 1 bis 240 Zeichen.
  • Die Länge eines Namensteils beträgt 1 bis 63 Zeichen.
  • Ein Namensteil besteht ausschließlich aus Kleinbuchstaben, Zahlen und dem Bindestrich.
  • Weder das erste noch das letze Zeichen eines Namensteils ist ein Bindestrich.
  • Der erste Namensteil beginnt nicht mit "port-xyz" oder "port-xyz-abcde", wobei a, b, c, d, e, x, y und z Ziffern sind.
  • Er hat nicht die Form "k.l.m.n", wobei k, l, m und n Zahlen zwischen 0 und 999 sind.

Weblinks