LOCON 24

Aus Deutschmann Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
LOCON 24PM, LOCON 24 und LOCON 24 Ausführung IP65 (optional)

Geräte mit Bedienfront

Die Bedienung des LOCON 24 kann über die komfortable Bedienfront oder die Software WINLOC 32 erfolgen.

Geräte ohne Bedienfront

Die Bedienung des LOCON 24-PM kann über ein TERM 6 oder ein TERM 24 oder die Software WINLOC 32 erfolgen.

Geräteaustausch

Das LOCON 24 (-PM) kann, je nach Ausführung, durch ein entsprechendes LOCON 24, durch ein LOCON 100 und einem Erweiterungsmodul LOCON 100-Out I/O32 oder durch ein LOCON 200 und einer entsprechenden Anzahl von Erweiterungsmodulen LOCON 200-Out I/O8 ersetzt werden. Alle benötigten Informationen dazu finden Sie auf der Seite Geräteaustausch LOCON 24/48/64. Hinweis bei Ersatz durch LOCON 100 oder LOCON 200: Bei der Verwendung der "Externen Programmanwahl" sowie "Programm Start", "Programm Enable" und "Run Control" werden am LOCON 100 bzw. LOCON 200 bis zu 9 I/Os benötigt. Wird ein Absolut-Parallel-Geber konfiguriert, stehen am LOCON 100 bzw. LOCON 200 nicht mehr genügend I/Os zur Verfügung um alle zuvor genannten Funktionen zu realisieren! Wenn diese Funktionen benötigt werden, muss der Absolut-Parallel-Geber durch einen SSI-Geber ersetzt werden!

Weblinks

Handbuch für das LOCON 24 (PDF-Datei)